| 00.00 Uhr

Kleve
Firmungen in St. Willibrord

Kleve. Weihbischof Wilfried Theising spendete 25 Jugendlichen in der St. Martinus Kirche Griethausen das Sakrament der Firmung. Einen Tag später war die Firmfeier für 19 Jugendliche in der St. Willibrord-Kirche in Rindern. In seiner Predigt knüpfte Theising an das Vorbereitungsthema "Glaube bewegt" an und machte deutlich, dass das Pfingstereignis, wie es in der Apostelgeschichte überliefert ist, von Anfang an die Jünger in Bewegung gebracht hat. Der Heilige Geist, der den Jugendlichen bei der Firmung Stärkung und Kraft schenkt, brachte die Jünger damals und die Menschen heute in Bewegung.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Firmungen in St. Willibrord


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.