| 00.00 Uhr

Kalkar
Forum beantragt Info-Abend zum Thema "Haushalt".

Kalkar. Die Fraktion des "Forums Kalkar" hat im Rat der Stadt eine öffentliche Informationsveranstaltung zum nächsten städtischen Haushalt beantragt. Der wird nach Angaben der Verwaltung am 17. Dezember eingebracht und soll am 28. Januar verabschiedet werden. Laut Forum-Fraktionsvorsitzenden Lutz Kühnen müsse die sehr schwierige Haushaltslage, die der Stadt nur wenig politischen Entscheidungsspielraum gebe, offen kommuniziert werden. Kühnen stellt sich vor, dass dadurch ehrenamtliches Engagement der Bürger oder Sponsoring von Unternehmen angeschoben werden könnte.

Allgemeinverständlich sollen die Kalkarer über Grundlegendes zum Thema NKF (Neues kommunales Finanzmanagement) informiert werden: Welche Einnahmemöglichkeiten hat die Stadt, für welche Pflichtaufgaben und freiwillige Leistungen gibt sie Geld aus? Wie hängen Schlüsselzuweisungen und Hebesätze zusammen, wo kann in näherer Zukunft eingespart werden? Was bedeutet die drohende "Haushaltssicherung"? Vorbereiten und durchführen soll die Verwaltung den Info-Abend mit eigenen Kräften.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Forum beantragt Info-Abend zum Thema "Haushalt".


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.