| 00.00 Uhr

Kleve
Fünf Verletzte bei Auffahrunfall in Kleve

Kleve. Unfall mit fünf Verletzten an der Ampelkreuzung Nassauerallee/Albersallee: Ein Mann (77) aus Weeze war in einem Honda Accord auf der Nassauerallee unterwegs und fuhr auf einen Chevrolet Spark auf, in dem ein Mann aus Kleve (50) bei Rot wartete. Dadurch wurden drei weitere Fahrzeuge ineinander geschoben, mit einem 83-jährigen Mann aus Bedburg-Hau, einer 35-jährigen Frau aus Köln und einem 29-jährigen Mann am Steuer. Eine 75-jährige Beifahrerin aus Goch wurde schwer verletzt, der 77-Jährige, der 50-Jährige und der 82-Jährige leicht. Eine 25-jährige Frau erlitt einen Schock, im Fahrzeug war ein drei Monate altes Kind, das unverletzt blieb. Vier Auto mussten abgeschleppt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.