| 00.00 Uhr

Kleve
Gelungenes Sippentreffen in Mehr mit 113 Nachfahren

Kleve. Das Sippentreffen der Nachfahren von Robert Jansen (genannt "Röb Jöp") und Aleida Verhoeven, beide im Jahr 1898 in Donsbrüggen geboren, fand in Mehr statt. Von den 13 Kindern erreichten elf das Erwachsenenalter und gründeten eigene Familien. 2003 fand das 1. große Sippentreffen statt. Damals auf dem elterlichen Bauernhof Verhoeven, in der Schlucht. Nachfahren und Anhang zählen 113 Personen. Es war ein gelungenes Fest mit Kaffee und Kuchen, grillen und Lagerfeuer.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Gelungenes Sippentreffen in Mehr mit 113 Nachfahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.