| 00.00 Uhr

Papstaudienz
Geschenke aus Nütterden für den Heiligen Vater

Kleve. Als Papst Franziskus die Teilnehmer bei der Generalaudienz persönlich begrüßte, wurden in ihm Erinnerungen an das argentinische Bistum Anatuya wach. RP-Mitarbeiter Werner Stalder, der zugleich Beauftragter der pfarrlichen Hilfsorganisation in Nütterden für das arme Bistum Anatuya in Argentinien ist, hatte Gelegenheit, zusammen mit seiner Frau Elisabeth und seiner Schwester Hedi Janssen, Papst Franziskus einige Geschenke zu überreichen. Der Papst kennt diese Diözese aus eigener Erfahrung und erteilte der kleinen Pilgergruppe seinen Segen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Papstaudienz: Geschenke aus Nütterden für den Heiligen Vater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.