| 00.00 Uhr

Kleve
Gewitter lässt in Kleve den Strom ausfallen

Kleve. Zum Teil heftige Gewitter über dem Niederrhein haben am Donnerstag zu einem kurzzeitigen Stromausfall im Klever Stadtgebiet geführt. Auch aus den Ortsteilen wurden Ausfälle gemeldet.

Gegen 22.50 Uhr wurde das Stromnetz in großen Teilen stillgelegt, nur wenige Minuten später gingen Lampen und Elektronikgeräte aber wieder an. Auch das Internet war betroffen. Feuerwehr und Polizei meldeten keine schwerwiegenderen Einsätze.

Am Wochenende soll sich die Wetterlage über dem Kleverland zunächst beruhigen. Der Samstag beginnt laut Meteorologe Hubert Reyers mit Sonne, bis zu 25 Grad können es werden. Gegen Abend kann es zu Quellwolken und vereinzelten Schauern kommen. Auch der Sonntag zeigt sich überwiegend freundlich, ab der Nacht zu Montag sind dann aber wieder schauerartiger Regen und Gewitter angesagt.

(lukra)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Gewitter lässt in Kleve den Strom ausfallen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.