| 00.00 Uhr

Kranenburg-Nütterden
Goldhochzeit im Hause Langenberg

Kranenburg-Nütterden. In diesen Tagen konnten die Eheleute Theo und Waltraud Langenberg aus Kranenburg-Nütterden das Fest der goldenen Hochzeit feiern. Das Jubelpaar lernte sich am 8. Mai 1963 auf dem Donsbrüggener Schützenfest kennen. Den Bund fürs Leben schlossen sie am 6.6.66. Der Jubilar ist gebürtiger Donsbrüggener und war bis zur Pensionierung bei der Union tätig. Die Jubilarin stammt aus Nütterden. Gemeinsames Hobby ist das Reisen. Die Familie des Goldpaares machen zwei Kinder, zwei Schwiegerkinder und vier Enkelkinder komplett.
(sta)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg-Nütterden: Goldhochzeit im Hause Langenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.