| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
Große Werbeaktion des MGV "Eintracht" Materborn

Kleve-Materborn. Unter dem Motto: "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert" von Albert Einstein, hat der MGV "Eintracht" Materborn eine große Sänger-Werbeaktion gestartet. Von den Mitgliedern wurden Adressen von Männern zusammengetragen, welche als Interessenten zu einer Infoveranstaltung eingeladen wurden. Sich alleine auf die "klassische" Männerchorliteratur, die überwiegend die Themen "Wein, Weib und Gesang" zum Inhalt hat, zu konzentrieren, reicht heute nicht mehr aus, um Menschen für den Chorgesang zu begeistern. Deshalb hat sich der MGV Materborn auch für das moderne Liedgut geöffnet und Werke aus den Bereichen Musical, Schlager und Popmusik in sein Repertoire aufgenommen. Das macht nicht nur den Sängern Freude, sondern trifft auch bei den Zuhörern auf Zustimmung. Dies wird, so hofft man, die Bemühungen unterstützen, neue Sänger zu gewinnen. Einige hundert Einladungen sind ergangen. Sollte der MGV Materborn Interesse geweckt haben, können sich Interessenten zu einer unverbindlichen Infoveranstaltung, anmelden (es liegen bereits Anmeldungen vor). Gerne kann man sich auch auf der Homepage www.mgv-materborn.de informieren. Der MGV begrüßt die Gäste zu einem Umtrunk und lädt zu einem kleinen Essen ein.

Anmeldungen: MGV "Eintracht" Materborn, Moränenhöhe 17, 47533 Kleve, Telefon 02821-28627. Veranstaltungsort ist der Ratskrug Materborn am Dienstag, 6. September, 19 Uhr. Anmeldeschluss 31. August.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: Große Werbeaktion des MGV "Eintracht" Materborn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.