| 00.00 Uhr

Kleve
Großes Debüt

Kleve. Vielleicht hat die Band "Heyrocco" das Zeug dazu, groß rauszukommen. Das Album dazu hat das junge Trio aus den USA jetzt abgeliefert. Auf "Teenage Movie Soundtrack" werden Grunge-Einflüsse mit Punk und Rock gepaart. Herausgekommen sind dabei zehn bärenstarke Tracks, die einen an die Lässigkeit der frühen "Green Day" erinnern. Songs wie "Melt" oder "Happy" stehen diesem Vorbild jedenfalls in nichts nach. Und Live dürfte "Heyrocko" ein echter Leckerbissen sein. In kleinen Clubs ist die Band genausogut vorstellbar wie auf großer Bühne. Ein großes Debut. bal
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Großes Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.