| 00.00 Uhr

Kleve
Gut gerockt

Kleve. Vor fünf Jahren ist mit Ronnie James Dio einer der besten Sänger des Hard Rock gestorben. Die Band, mit der er seine ersten drei Soloplatten aufnahm, hat sich jetzt wieder zusammengetan und unter dem Namen "Last In Line" erstmals eine CD veröffentlicht. Was furchtbar hätte schief gehen und in den Bereich der Geldmacherei abdriften können, ist solchen Befürchtungen zum Trotz eher zum Gegenteil geraten. "Heavy Crown" ist ein erfrischendes Hard-Rock-Album. Das liegt zum großem Teil an Sänger Andrew Freeman, der gar nicht erst versucht, wie sein legendärer Vorgänger zu klingen, sondern den Songs eine eigene Note verleiht.

Auf jeden Fall: gut gerockt! bal

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Gut gerockt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.