| 00.00 Uhr

Kleve
Haldern Pop: Alle Karten sind online bereits weg

Kleve. Wie nicht anders zu erwarten, ist das Kontingent an Online-Karten im Vorverkauf für das Haldern Pop Festival 2017 weg. Wie auch in den vergangenen Jahren ist das Konzert-Wochenende damit bereits ausverkauft, ohne dass die Fans auch nur eine einzige Band kennen.

Der Vorverkauf war in der Nacht zum 1. Oktober gestartet worden. 6500 Karten waren in diesem Jahr im Vorverkauf zu ergattern gewesen und damit sogar mehr als in den Vorjahren, was auch erklärt, warum die Karten nicht wie sonst bereits nach ein paar Minuten weg waren. Die Karten, die jetzt zusätzlich im Angebot waren, hatten die Festivalmacher in der Vergangenheit wegen Schwarzmarkthändlern zurückgehalten.

Doch auch wer sich noch keines der heiß begehrten Tickets sichern konnte, hat noch Grund zur Hoffnung: Anfang 2017 wird es ein begrenztes Restkontingent an einigen ausgewählten Vorverkaufsstellen geben.

Wo genau, wird das Haldernteam früh genug bekannt geben. Und auch auf das Line-Up für das nächste Festival dürfen die Fans gespannt sein.

(jule)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Haldern Pop: Alle Karten sind online bereits weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.