| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
Handtaschendieb flüchtet nach Einbruch auf Rennrad

Kleve-Materborn. Eine Handtasche hat ein Unbekannter am Dienstag gegen 12.30 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz an der Königsallee aus einem blauen Ford Focus entwendet, nachdem der Mann die Seitenscheibe des Autos eingeschlagen hatte. Die Eigentümerin des Pkw sah noch den Täter an ihrem Auto.

Er hatte eine dunkle Kapuze ins Gesicht gezogen, trug eine dunkle Hose sowie helle Turnschuhe und flüchtete auf einem Rennrad in Richtung Merowingerstraße. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise an die Kriminalpolizei Kleve, Telefon 02821 5040.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: Handtaschendieb flüchtet nach Einbruch auf Rennrad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.