| 00.00 Uhr

Niederrhein
Handwerker und Archäologen im Xantener APX

Niederrhein. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. August, lohnt sich ein Besuch der Handwerkerhäuser im LVR-Archäologischen Park Xanten. Am Webstuhl, der Drechselbank und am Amboss sind besonders Kinder recht herzlich zum Ausprobieren eingeladen. Mit viel Sachverstand und Geschick erklären Weberinnen, Knochenschnitzer und Schmied ihre traditionsreichen Gewerke. Neben der Herberge zeigt das Ausgrabungsteam wie Archäologen sich der Antike mit Schaufel und Kelle schrittweise nähern. Besucher können ihnen dabei über die Schulter schauen und dürfen gerne Fragen stellen. Alle Aktionen dauern von 11 bis 17 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Handwerker und Archäologen im Xantener APX


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.