| 00.00 Uhr

Kleve-Rindern
Harfe und Gitarre im Gewächshaus

Kleve-Rindern. In der Reihe "MondayNight@Schneider-Maessen" tritt das Duo Lunacorde auf.

Am Ende der Sommerferien erwartet die Klever Musik- und Gartenfreunde ein besonderes Konzert in besonderer Umgebung. Im Gewächshaus des Gartens der Familie Schneider-Maessen, Spyckstraße 199 in Kleve-Rindern, gibt das Duo Lunacorde ein Konzert in der Reihe "MondayNight@Schneider-Maessen".

Anke Schüppel-Slojewski (Harfen) und Jürgen Slojewski (Gitarren und Charango) präsentieren ihr Programm "... zwischen den Welten...". In der ersten Hälfte des Konzerts ist Musik aus Paraguay, Argentinien und Spanien zu hören. Milonga, Habanera, Danza de Luzma, sowie eine Merengue rojo, welche mit Harfe und Charango aufgeführt wird. Die Charango ist ein kleines Saiteninstrument, das aus dem Körper eines Gürteltieres gefertigt ist und auch der "kleine Herumtreiber" genannt wird. Ein Barock-Flamenco für Harfe solo ist ebenso im Programm wie eine Malaguena von Isaac Albeniz für Gitarre solo.

Der zweite Teil des Abends ist dem großen Fantasy-Epos "Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien gewidmet. Das Duo Lunacorde spielt eigene Bearbeitungen der Filmmusiken, die von Anke Schüppel-Slojewski eigens für diese Formation angefertigt wurden. Die Themen der Hobbits, der schwarzen Reiter und der Elben sowie die Titelsongs "Into the West", "Song of the Lonely Mountain" und "I see fire" sind zu hören.

Anke Schüppel-Slojewski erwarb ihr Orchesterdiplom an der Hochschule für Musik und Theater " Felix Mendelssohn-Bartholdy" in Leipzig. Sie war unter anderem als Harfenistin beim Philharmonischen Staatsorchesters Halle und den Bergischen Symphonikern tätig. Sie ist Lehrbeauftragte an den Musikschulen der Städte Solingen und Xanten.

Jürgen Slojewski studierte Gitarre und Kontrabass an der Folkwang-Hochschule für Musik und Tanz. Er ist stellvertretender Musikschulleiter der Dom-Musikschule Xanten und konzertiert unter anderem auch zusammen mit dem Klever Gitarristen Thomas Geisselbrecht, welcher der Begründer der Konzertreihe "MondayNight@Schneider-Maessen" ist.

"MondayNight@Schneider-Maessen" mit dem Duo Lunacorde am 22. August, 19 Uhr, Eintritt: zehn Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Rindern: Harfe und Gitarre im Gewächshaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.