| 00.00 Uhr

Kleve
Haydnstraße - Einbrecher dringen in vier Häuser ein

Kleve. Ein "kleine" Serie von Einbrüchen in Reihenhäuser hat sich an der Haydnstraße in der Klever Oberstadt ereignet. Die Straftaten geschahen laut Polizeibericht in der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr. Um in die Gebäude zu gelangen, traten die unbekannte Täter jeweils ein Kellerfenster ein. Zwei der Häuser sind bereits bewohnt. Die anderen zwei Häuser befinden sich noch im Bauzustand. Aus einem der beiden bewohnten Häuser entwendeten die Täter laut Angaben der Ermittler verschiedene Schmuckstücke. In das zweite bewohnte Gebäude drangen die Täter nicht ein. Bisher ist der Polizei noch nicht bekannt, ob die Täter aus den beiden Rohbauten etwas entwendet haben. Die Fahnder suchen nun nach Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personen an die Kripo Kleve, Telefon 02821 5040.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Haydnstraße - Einbrecher dringen in vier Häuser ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.