| 00.00 Uhr

Heimat Erleben

Wann öffnen die Gärten? Der Auftakt ist am Samstag, 2. April, im Garten Lucenz & Bender sowie auf dem Beyershof. Bis Oktober öffnen jedes Wochenende weitere. Den Abschluss macht am 20. November das Klimahaus der Hochschule. Zu den öffentlichen Gärten in Kleve und Moyland gibt es Führungen.

Was kostet der Eintritt? Der Eintritt in die Privatgärten beträgt drei Euro pro Person, in Moyland und Haus Koekkoek der Museumseintritt. Die Offenen Gärten richten sich an Menschen ab zwölf Jahre, teils sind Hunde erlaubt, teils nicht.

Wo liegen die Gärten? Die Gärten liegen in Kleve, Kranenburg, Goch, Kalkar und Uedem.

Wo gibt es Infos? Das Heft gibt es bei den Tourismus-Informationen oder unter www.gaerten-kleverland.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Erleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.