| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Hejo Eicker aus Geldern sitzt SPD-Kommunalpolitikern vor

Kreis Kleve. Neuer Vorsitzender der mehr als 240 SPD-Kommunalpolitiker im Kreis Kleve ist Hejo Eicker, ehemaliger langjähriger Fraktionsvorsitzender aus Geldern. Zu den ersten Gratulanten zählte auch der Vorsitzende der Kreis Klever SPD, Norbert Killewald.

Neben Eicker wurden drei weitere Vorstandsmitglieder neu gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende arbeiten nun Lars Aengenvoort, sachkundiger Bürger aus Geldern, und Prof. Hasan Alkas, sachkundiger Bürger aus Kleve, im Team mit. Neue Geschäftsführerin wurde Lena Kamps. Gewählt wurden außerdem die Delegierten der Kreis-SGK zur Landes- und Bundeskonferenz.

Udo Jessner, Geschäftsführer der Stadtwerke Emmerich, referierte über die Arbeit des kommunalen Energieversorgers und die Auswirkungen des steigenden Strompreises auf Haushalte mit niedrigem und mittlerem Einkommen. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik organisiert Seminare und Fortbildungen für Kommunalpolitiker der SPD. "Wir vernetzen die Arbeit der sozialdemokratischen Kommunalpolitiker im Kreis Kleve und unterstützen die Arbeit der Ratsfraktionen und der Kreistagsfraktion mit einer Vielzahl von Bildungsangeboten. Darüber hinaus organisieren und unterstützen wir den Austausch und die Diskussion über kommunalpolitische Themen im Kreis", erklärt Hejo Eicker.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Hejo Eicker aus Geldern sitzt SPD-Kommunalpolitikern vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.