| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Qualburg
"Heldenzeit" nach der "karibischen Nacht"

Bedburg-Hau-Qualburg: "Heldenzeit" nach der "karibischen Nacht"
Das neue Königspaar, Stefan und Ulrike Veldmeijer. FOTO: privat
Bedburg-Hau-Qualburg. Qualburger feiern vom 7. bis zum 10. August Kirmes und Schützenfest. Krönungsball am Montag.

Die Qualburger Kirmes startet am Freitag, 7. August, mit der 11. "Karibischen Nacht". Die St. Martinus-Schützenbruderschaft Qualburg als Ausrichter der Kirmes und des Schützenfestes lädt dazu ein. Das Open Air Event auf dem Dorfplatz beginnt um 20 Uhr. Die Jungschützen sind Organisatoren dieser Party. Für die Stimmung sorgen DJ Carlos und DJ Marc Moya. Karten an der Abendkasse kosten acht Euro.

Hits der 1970er, -80er und frühen -90er Jahre sind am Kirmessamstag bei der "Heldenzeit" Programm. Mit den DJs: Uwe Kietsch, Dietmar Klüsener, Uwe Sommerfeld und Marc Moya bitten vier DJ Helden aus alten Zeiten zum Tanz. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Der Kirmessonntag steht bei ermäßigten Preisen ganz im Zeichen der Familie. Dem Festgottesdienst um 14.30 Uhr schließt sich eine Kaffeetafel im Festzelt an. Danach werden die Jubilare und Jahresbestschützen geehrt. Ein Dämmerschoppen lässt den Abend ausklingen. Der Kirmesmontag, 10. August, bildet den Abschluss und zugleich Höhepunkt des Schützenfestes. Um 18 Uhr heißt es "Antreten" zum Abholen des bisherigen und neuen Königspaares. Ein Festumzug durch Qualburg unter der musikalischen Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Kleve und des Tambourcorps Hasselt-Qualburg schließt sich an. Der Krönungsball beginnt gegen 19 Uhr im geschmückten Festzelt (Proklamation 20.15 Uhr), wozu auch das Königspaar mit Throngefolge des befreundeten Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg erwartet wird. Proklamiert werden dann der Schülerprinz Christoph Gorißen, der Jugendprinz Milan Schlump sowie das neue Königspaar Stefan und Ulrike Veldmeijer. Bei freiem Eintritt zum Krönungsball spielt die Live Band "Public Affair".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Qualburg: "Heldenzeit" nach der "karibischen Nacht"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.