| 00.00 Uhr

Kleve
Hundeturnier kommt in die Agility-Halle

Kleve: Hundeturnier kommt in die Agility-Halle
FOTO: Gottfried Evers
Kleve. Kalkar-Kehrum (lukra) Seit kurzem erst ist die Agility-Halle in Kalkar-Kehrum eröffnet (wir berichteten) - und schon erfreut sie sich großer Beliebtheit. Hier meistern Vierbeiner mit ihren Haltern einen Parcous aus Tunneln, Hürden und Slalomstangen. Davon konnten sich jetzt auch Bürgermeisterin Britta Schulz und Wirtschaftsförderer Bruno Ketteler ein Bild machen, als sie die Betreiber Willem-Alexander Kelders und Connie Bunnik besuchten. Bei dem offiziellen Termin wurde auch ein Wettkampf der etwas anderen Art angekündigt: Am 17.

und 18. November findet an der Wöhrmannstraße 24 ein internationales Pudelturnier statt. Erwartet werden immerhin 150 Teilnehmer aus 16 Nationen. Das merke man auch schon bereits an den Übernachtungs-Buchungen in der Stadt, wie der Wirtschaftsförderer sagt. Auf dem Foto zu sehen sind übrigens Britta Schulz mit "Figo" - der für das Turnier aber wohl nicht qualifiziert sein dürfte. Schließlich ist er ein Shetty und kein Pudel.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Hundeturnier kommt in die Agility-Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.