| 00.00 Uhr

Niederrhein
IHK-Sprechstunde: So gelingt das Praktikum

Niederrhein. Während eines Praktikums bekommen Jugendliche den Einblick in den Berufsalltag: Sie können ihre Vorstellung vom Traumberuf konkretisieren, Berufe kennenlernen und knüpfen Kontakte zu Unternehmen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve unterstützt Jugendliche dabei, diese Möglichkeit zu nutzen. IHK-Starthelfer Reinhard Zimmer beantwortet am 14. April alle Fragen rund ums Thema Praktikum. Wie finde ich den passenden Praktikumsplatz? Welche rechtlichen Fragen gilt es bei einem Praktikum zu beachten? Bin ich versichert und über wen? Die Beratungs-Hotline zum Thema "Durch ein Praktikum zum Ausbildungsplatz" ist am Donnerstag, 14.

April, von 10 bis 15.30 Uhr unter Telefon 0203 2821495. Dieser kostenlose Beratungsservice wird durch das Projekt "Starthelfende Ausbildungsmanagement" möglich, welches mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: IHK-Sprechstunde: So gelingt das Praktikum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.