| 00.00 Uhr

Kleve-Kellen
Initiative Emmericher Straße mit Aktionen zur Fußball-EM

Kleve-Kellen. Die Händler der Emmericher Straße freuen sich schon auf die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Die 22 Unternehmer, die sich zur "Initiative Emmericher Straße" zusammengeschlossen haben, führen jetzt eine "Promotion-Sympathie-Aktion" durch, wie gestern Sprecherin Dorothea Heeks im Rahmen einer Pressekonferenz verkündete. Von Marc Cattelaens

Kern der Aktion ist ein Gewinnspiel. In den teilnehmenden Geschäften werden einige Exemplare des offiziellen Spielballs der Fußball-EM, der den Namen "Beau Jeu" trägt, aufgehängt. Die Kunden sollen einen Tipp abgeben, wie viele Bälle insgesamt in den Geschäften der Emmericher Straße hängen. Die Zahl wird auf einer Gewinnspiel-Karte eingetragen. Der Hauptpreis ist ein Einkaufsgutschein über 240 Euro, außerdem gibt es diverse Essensgutscheine zu gewinnen. Unter dem Motto "Wir zeigen Flagge" schmücken die Geschäftsleute ihre Ladenlokale zudem mit den Flaggen der an der Europameisterschaft teilnehmenden Nationen.

Auch an die jungen Fußballfans haben die Händler der "Initiative Emmericher Straße" gedacht. Gestern überreichten sie der F2-Jugend von BV DJK Kellen einen Satz Fußballtrikots.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Kellen: Initiative Emmericher Straße mit Aktionen zur Fußball-EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.