| 00.00 Uhr

Kleve
Irish Rhine Festival in Keeken lockt die Folk-Musik-Freunde

Kleve. Das Folk-Musik Fieber grassiert am 24. Oktober ab 21 Uhr wieder in dem kleinen Düffeldorf Keeken. Im Schützenhaus des Ortes spielt das deutsch-niederländische Duo "Kernighan-Lin" eine Mischung aus amerikanischem Folk und dem Folk der britischen Inseln. Auch können die Gäste Musik von Van Morrison, The Fury Brothers und Songs von Woody Guthrie erwarten. Auch die niederländische Folk-Rockband ,,,Raglan Roadworks" ist wieder dabei. Die nimwegische Band spielt eine Mischung aus irisch-schottischer Folkmusik und Up-Beat-Folk-Rock-Style.

Als Höhepunkt hat sich die international bekannte Band "Wild Geese" angekündigt. Dieses Jahr haben sie sich mit einem elektronischen Dudelsack und einem Folk-Cello verstärkt. Es ist ein musikalischer Abend für jedes Alter garantiert. Der Einlass ist ab 20 Uhr. Vorverkaufsstellen sind die Cafe-Gaststätte Schmidthausen in Kleve-Keeken, die Buchhandlung Hintzen in Kleve und der Salon Schilder in Kranenburg.

(Nan/emko)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Irish Rhine Festival in Keeken lockt die Folk-Musik-Freunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.