| 00.00 Uhr

Kalkar-Appeldorn
Jahreshauptversammlung und Tannenbaumsammlung

Kalkar-Appeldorn. St. Lambertus-Schützenbruderschaft tagt am Freitag. Für Kriegsgräberfürsorge 1025,40 Euro gesammelt.

Am kommenden Freitag, 12. Januar, findet um 19.30 Uhr im Schützenhaus zu Appeldorn die diesjährige Jahreshauptversammlung der St. Lambertus-Schützenbruderschaft statt. Insbesondere geht es um die Neubesetzung im geschäftsführenden Vorstand, da der 1. Brudermeister, wie bereits angekündigt, nach zwölf Jahren aus persönlichen Gründen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung steht. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich zur Teilnahme an der Versammlung und dem sich anschließenden, traditionellen Grünkohlessen eingeladen.

Alle Jahre wieder stellt sich zudem die Frage "Wohin mit dem Weihnachtsbaum?" Am kommenden Samstag, 13. Januar, starten darum Fahnenschwenker- und Schützenjugend ab 9.45 Uhr wieder ihre gemeinsame Tannenbaumsammelaktion in Appeldorn. Über eine kleine Spende zugunsten der Jugendarbeit würden sich die Schützen in diesem Zusammenhang freuen. Im Rahmen dieser Aktion wird der übergreifende Vereinskalender zu 2018 für Appeldorn & Kehrum verteilt.

Die Sammlung für die Pflege Kriegsgräber in aller Welt, die die Schützen in Appeldorn stellvertretend für die Kriegsgräberfürsorge durchgeführt haben, erbrachte 1025,40 Euro. Die Schützenbruderschaft Appeldorn bedankt sich bei allen, die diese Sammlung unterstützt haben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar-Appeldorn: Jahreshauptversammlung und Tannenbaumsammlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.