| 00.00 Uhr

Kleve-Donsbrüggen
Jubilarehrung beim Cäcilienfest

Kleve-Donsbrüggen. Propst Johannes Mecking zeichnete langjährige Mitglieder aus.

Zu Beginn des Cäcilienfestes des St. Lambertus Pfarrchores in Donsbrüggen gestalteten die Sänger, gemeinsam mit dem Christkönigschor, die Vorabendmesse in der Christus-König- Kirche.

Anschließend traf man sich, auch mit Freunden und passiven Mitgliedern, im festlich geschmückten Canisiushaus. Das aktuelle Motto lautete "Musik verbindet Herzen". Der Festabend wurde von den Damen des Chores organisiert und gestaltet.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Karl-Heinz van Vügtfand die Jubilarehrung statt. Der neue Präses, Propst Johannes Mecking, Chorleiter Heiner Look und der Vorsitzende ehrten die Tenöre Hans-Robert Bongartz und Hans Neyenhuys für 40-jährige Mitgliedschaft im Chor. Neben einem Blumenstrauß bekamen die Jubilare die Urkunden und die goldene Sängernadel. Der Chor sang zu ihren Ehren ein Ständchen.

Nach dem Abendessen wurde getanzt. Verschiedene gekonnte und hervorragende Darbietungen der Ausrichterinnen sorgten für beste Unterhaltung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Donsbrüggen: Jubilarehrung beim Cäcilienfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.