| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
KAB-Spielschar ehrt ihre Jubilare

Kleve-Materborn. Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abgeschlossen hat, ist nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck gekommen. Für eine sehr ordentliche Kassenführung wurde der Kassenwartin Angelika Berson seitens der Versammlung Entlastung erteilt. Aus dem Kassenbericht war zu entnehmen, dass die Materborner Spielschar wieder einen Teil ihrer Einnahmen für die Jugend- und Seniorenarbeit in Materborn zur Verfügung stellen konnte.

Spielleiter Franz-Josef Bünis bedankte sich bei allen Aktiven für das Engagement. Darüber hinaus hätten das Klever Platt, die hervorragende Maske und Kostümierung sowie erstklassige Bühnenbilder zum Erfolg beigetragen. Für das Kinder- und Jugendtheater gaben die Spielleiter Helga Tepest und Hermann-Josef Leimbach letzte Einzelheiten über das Theaterstück "Das tapfere Schneiderlein" bekannt. Weiterhin wurden vereinsinterne Fahrten und Feste besprochen.

Im Verlauf des Tagungsprogramms fanden auch Wahlen statt. Edmund Raadts wurde einstimmig wieder zum Vorsitzenden gewählt. Weitere Ergebnisse der Vorstandswahlen: Wilhelm-Jakob Knechten (Schriftführer), Kathrin Burger (Regieassistentin), Helmut Lange (Kassenprüfer und Spielersprecher), Hans Gysbers (Koordinator für Bühnenbau und Requisiten), Friederike Brückner, Vera und Paul Wensing, Herbert van der Heuysen, Bernhard Meesters und Heinz-Dieter Berns (Vergnügungsausschuss).

Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden Angelika und Edgar Berson, Angelika und Norbert Gerding, Anna-Maria und Heiner Marks, Marianne und Tjerk Miedema (zehn Jahre), Waltraud und Heinz-Dieter Berns (20 Jahre), Kathrin und Friedrich Burger, Hilde Kortboyer (30 Jahre) sowie Selma und Norbert Interbieten (35 Jahre) geehrt. Des Weiteren sprach der Vorsitzende Edmund Raadts Helga Tepest und Hermann-Josef Leimbach für 38-jährige und 32-jährige Tätigkeit als Spielleiter beim Kindertheater ein herzliches Dankeschön aus und überreichte eine kleine Anerkennung. Als neue Spielleiterin hieß der Vorsitzende Christiane Berns willkommen und sagte ihr jegliche Unterstützung durch den Vorstand zu.

Mehr Infos über die Volksbühne im Internet: "http://www.spielschar-materborn.de/". Jeder, der Lust am Theaterspiel hat oder sich auch sonst aktiv in der Spielschar (zum Beispiel bei Technik und Bühnenbau) beteiligen möchte, kann sich beim Vorsitzenden Edmund Raadts (Telefon 02821 20402) oder beim Spielleiter Franz-Josef Bünis (Telefon 02821 4349) melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: KAB-Spielschar ehrt ihre Jubilare


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.