| 00.00 Uhr

Kalkar/Kleve
Kinder tanzen für Kinder in Kleve

Kalkar/Kleve. Man konnte den Eindruck haben, das halb Kalkar der Einladung der Tanzabteilung des TV Kalkar nach Kleve gefolgt war, um sich von der versprochenen Atmosphäre mit der Überschrift "Poesie trifft Tanz" verzaubern zu lassen.

Aus den Bereichen kreativer Kindertanz, Jazzdance und Ballett hatten sich die Tanzpädagoginnen Elke Welz-Janssen und Katja Unkrig sowie Ruth Nass mit viel Kreativität mehr als ein Jahr vorbereitet, um mit fast 180 Tänzerinnen einen tänzerischen Kosmos zu schaffen. Diese boten in 16 Tänzen ein Bild ihres Könnens. So stellten die jüngsten Tänzerinnen die Jahres-"Zeiten" vor.

Die farbenfrohen Kostüme, die Musik und die tänzerische Leichtigkeit verwandelte alle Mitwirkende in frühlingshafte Libellen, sommerliche Frühlingsboten, herbstliche Windgeschöpfe und winterliche Schneeflocken. In den vielfältigen Tänzen spiegelten sich zwei tanzbegeisterte Generationen wieder. Sie zeigten "Die Vogelfeder", "Passion" und "Die verwirrten Schwäne" aus dem Bereich Ballett und beim Jazzdance sah man von den Teenies " Annie", "One day" und "Young blood". Die Frauen vom Jazzdance zeigten eindrucksvoll den "Büchertanz" und "Gefühle".

Im kreativen Kindertanz reiste man mit "Heute hier, morgen dort" in fremde Länder. Und im Zauberlehrling von Goethe verwandelte sich die Bühne in einen Wasserfall. Die poetische Tanzreise endete in einem harmonischen Finale und mit viel Applaus.

Der TV-Kalkar-Vorsitzende Norbert Hos dankte den Tänzerinnen sowie Tanzpädagoginnen und kündigte an, den Reinerlös an die von Heiner Janssen aus Uedem gegründetem Muskan Viklang Trust (Hilfe für behinderte Kinder in Indien) zu spenden. Es konnte eine Spende von 3000 Euro überreicht werden.

Weitere Infos im Internet unter www.tvkalkar.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar/Kleve: Kinder tanzen für Kinder in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.