| 00.00 Uhr

Kleve
Klangfabrik-Rocknacht an der Schwanenburg

Kleve. Am 13. August treten ab 20 Uhr die Rock- und Pop-Bands "Moonyard" und "Welcome" in Kleve auf.

Die 13. Klangfabrik- Rocknacht findet im Innenhof der Schwanenburg am Samstag, 13. August ab 20 Uhr statt. Der Einlass startet um 19 Uhr.

Zwei Bands werden einen Querschnitt der Rock- und Popmusik der letzten 50 Jahre präsentieren.

Zunächst startet die niederländische Band "Moonyard". Ihre Musik steht unter dem Überbegriff "Americana Music".

Unter dieser Bezeichnung werden Musikwerke aufgefasst, die als typisch amerikanisch gelten. Vor allem ist "Americana" eine neuartige Mischung aus Folk, Blues- und Countrymusik. Auch eine Reihe von Musikern und Bands, wie zum Beispiel "The Band", "Byrds", "Allman Brothers", "Crosby", "Stills", "Nash & Young", Tom Petty, Bob Dylan oder Neil Young sind in dieser Szene bekannt.

Den zweiten Teil des Abends bestreiten "Welcome" aus Oberhausen. Die Band war in den 80er und 90er Jahren das musikalische Aushängeschild der Ruhrgebiet-Musikszene und hat diese maßgeblich mitgeprägt. Die Besucher werden auf eine musikalische Zeitreise durch mehrere Epochen der Rockmusik mitgenommen. Das Team der Klangfabrik sorgt für kühle Getränke und einen kleinen Imbiss.

Für Cliquen, Clubs und Vereine besteht die Möglichkeit, fünf Liter Partyfässchen zu erwerben, allerdings nur mit Vorbestellung unter michael.dickhoff@gmx.de.

Tickets für die Rocknacht gibt es für 15 Euro bei CD Line im W-I-M Materborn an der Kapellenstraße (Tel. 02821 7114603), Music City Kleve an der Hoffmannallee (Tel. 02821 6699435), Schloßbergkellerei Peters an der Wasserstraße (Tel. 02821 24793), Stadtmarketing Kleve am Opschlag (Tel. 02821 895090), beim Ticketservice unter www.klangfabrik-kleve.de und für 15 Euro an der Abendkasse. Für Gruppen gibt es Ermäßigungen, je zehn Karten gibt es eine Freikarte (nur Vorbestellung oder Abendkasse).

Klangfabrik-Mitglieder sowie Schüler und Studenten (mit Ausweis) bezahlen die Hälfte.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Klangfabrik-Rocknacht an der Schwanenburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.