| 00.00 Uhr

Kleve
Kleefse Clubmaennekes laden zum Neujahrs-Grillen

Kleve. Der Karnevalsverein Kleefse Clubmaennekes (KCM) moderiert im Klever Festzelt die großen Damen- und Herrensitzung (29. und 30. Januar)mit einem schmucken Elferrat unter dem 1. Vorsitzenden Michael Hoenselaar und dem Präsidenten Guido Gerold. Die Firma Kle-Event hat das närrische Programm auf die Beine gestellt. Es sind noch wenige Karten unter "http://www.klever-festzelt.de/" zu erhalten.

In der laufenden Session wird der KCM unter anderem am Rathaussturm und weiteren Veranstaltungen im großen Klever Festzelt teilenhmen. Besucht werden zudem die "Bommelsfeesten" in der Klever Partnerstadt Ronse. Ein besonderes Anliegen ist dem KCM die Durchführung der eigenen Veranstaltung, dem jährlich stattfindenden Neujahrsgrillen. Am Samstag, 2. Januar, heißt es ab 19.11 Uhr (Einlass 18.11 Uhr) im "Kellener Krug" , Hoher Weg 32, Kleve: "Herzlich Willkommen, der KCM feiert sein 6.Neujahrsgrillen". Für diese Veranstaltung können Karten zum Preis von vier Euro im Vorverkauf bei HIS Immobilien Kleve (Hagsche Straße 47, Telefon 02821 972170) oder im Kellener Krug (Hoher Weg 32, Kellen, Telefon 02821 980022) erworben werden.

Ebenfalls möglich ist eine Vorbestellung von Karten unter der E-Mail Adresse "mailto:info@kleefse-clubmaennekes.de". Der Klever Prinz "Helmut der Sportliche", der Kranenburger Prinz "Daniel der Feurige" sowie die Bedburg Hauer Tulpenprinzessin "Laura I."haben ihr Kommen schon zugesagt.

Wer Interesse hat den KCM näher kennen zu lernen, bekommt weitere Infos auf der Homepage unter der Adresse: www.kleefse-clubmaennekes.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kleefse Clubmaennekes laden zum Neujahrs-Grillen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.