| 14.39 Uhr

Kleve
17-Jähriger seit Sonntag vermisst

Kleve: 17-Jähriger seit Sonntag vermisst
FOTO: Polizei Kleve
Kleve. Der 17-jährige Michel Diallo wird seit Sonntag vermisst. Er verließ an diesem Vormittag das Haus zum Joggen um elf Uhr und kehrte nicht zurück.

Laut Polizeiangaben kommt Michel Diallo aus Guinea und wohnt auf der Flutstraße. Er spricht Französisch und gebrochen Deutsch. Wie die Polizei mitteilte, geht der 17-Jährige regelmäßig joggen. So auch am vergangenen Sonntag, 10. April 2016, um elf Uhr. Meistens läuft er in Richtung Hochschule und Innenstadt oder durch das Wäldchen am Hundeplatz Spyckstraße.

Michel Diallo ist dunkelhäutig, ca. 1,85m groß und hat eine schlanke Figur. Er hat blondierte/kupferfarbene Haare, die an den Seiten rasiert sind. Bekleidet ist er mit einer dunklen Jacke, einem roten T-Shirt, einer grauen Jogginghose sowie blauen Joggingschuhen.

Wer hat Michel Diallo gesehen oder kennt seinen Aufenthaltsort? Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter folgender Telefonnummer entgegen: 02821-5040.

 

Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.