| 09.42 Uhr

Unfallflucht in NRW
77-jähriger Mann von Auto angefahren

Kleve. Ein Senior ist am Dienstag von einem Geländewagen angefahren und leicht verletzt worden. Der Fahrer des Wagens ist flüchtig. 

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 19.50 Uhr an der Römerstraße. Dort wollte der Fahrer eines dunklen Geländewagens mit Klever Kennzeichen gerade in die Lindenallee abbiegen. Dabei übersah er einen 77-jährigen Mann aus Kleve, der an der Kreuzung bei Grün über die Fußgängerampel ging. Der Geländewagen touchierte laut Polizei mit der rechten Fahrzeugseite den Mann. Dieser stürzte zu Boden, verletzte sich im Gesicht und musste ambulant behandelt werden. Der Geländewagen fuhr in Richtung Kranenburg davon. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Quelle: RP
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.