| 00.00 Uhr

Top-Ten-Rheinland
Kleve: Feiern wie in Bayern

Beschreibung: Wenn am 23. September das Klever Oktoberfest startet, wird zum vierten Mal das bayrische Volksfest in der Schwanenstadt gefeiert. Das 40 Meter breite und 15 Meter hohe Festzelt an der Van-den-Bergh-Straße bietet an fünf Tagen Platz für bis zu 2600 Gäste.

Bewertung: Das Klever Oktoberfest ist zwar relativ jung, war aber lange überfällig. All die Jahre pilgerten die Feierwütigen nach Xanten, seit 2013 hat man nun auch in Kleve Gelegenheit dazu. Nach einem Betreiberwechsel im Jahr 2015 hat sich Bernd Zevens fest vorgenommen, das zünftige Treiben in seiner Stadt zu etablieren. Der Start war zwar holprig, aber gelungen. 2016 soll alles besser, vor allem bayrischer werden. So wird es vor dem Zelt eine kleine "Wiesn" geben. Info: Klever Oktoberfest vom 23. September bis 2. Oktober. Karten: 29,90 Euro (45,90 Euro für das VIP-Ticket) unter www.klever-oktoberfest.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top-Ten-Rheinland: Kleve: Feiern wie in Bayern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.