| 00.00 Uhr

Kleve
Klever Jugendzentrum "Kalle" bietet eine "Dance-Week" für Jugendliche

Kleve. In der zweiten Woche der Osterferien lädt das Klever Jugendzentrum "Kalle" alle Tanzbegeisterten im Alter von elf bis Jahren zur ersten "Dance-Week" in den St.Michaelturm nach Schaephuysen ein. Diese viertägige Ferienfreizeit findet vom 29. März bis zum 1. April im Süden des Kreises Kleve statt: Jeden Tag werden verschiedene Tanz-Workshops von erfahrenen Trainern angeboten - vom Streetdance über Bollywood, Modern-Dance oder Breakdance - erfahrene Trainer zeigen, wie es geht. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich. Neben den Workshops gibt es eine Fahrt in das Spaßbad "AquaSol" und ein gemeinsames Outdoor-Training im Teamparcours.

Untergebracht sind die Teilnehmer in geräumigen Vier-Bett-Zimmern mit Bad und WC. Das Haus verfügt über mehrere Aufenthaltsräume mit Kicker und Tischtennisplatte sowie ein schönes Außengelände. Die Küche des Hauses versorgt die Gruppen mit drei Mahlzeiten am Tag und Kuchen am Nachmittag. Im Reisepreis von 99 Euro sind alle Kosten enthalten; An- und Abreise erfolgen in Eigenregie (ein Bahnhof liegt auch in der Nähe). Weitere Informationen, Fotos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im Internet auf der Seite "http://www.jz-kalle.de". Gern stehen auch die "Kalle"-Mitarbeiter unter Telefon 02821 25383 bei Fragen zur Verfügung. Zu finden ist das Karl-Leisner-Jugendcenter in der Klever Oberstadt an der Nassauermauer 5 bis 9 in unmittelbarer Nähe der Stiftskirche.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Klever Jugendzentrum "Kalle" bietet eine "Dance-Week" für Jugendliche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.