| 14.45 Uhr

Kleve
Kleverin schreibt ein Jugendbuch

Kleverin schreibt ein Jugendbuch
Die 39 Jahre alte freie Autorin Yvonne Struck, die in Lübeck geboren wurde und seit 2012 in Kleve lebt, präsentiert stolz ihr literarisches Erstlingswerk. FOTO: Gottfried Evers
Kleve. "Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist" - unter diesem Titel hat die freie Autorin Yvonne Struck ihr erstes Jugendbuch veröffentlicht. Es bietet amüsante Einblicke in die Gefühlswelt eines dreizehnjährigen Mädchens. Von Sebastian Bergmann

Für Marie steht fest: Flo ist der coolste Typ der ganzen Welt. Er spielt in einer Band, ist Schulsprecher, hat braune Haare und die wohl schönsten grünen Augen überhaupt. Doch warum beachtet er die drei Jahre jüngere Schülerin einfach nicht?

Diese und viele weitere Fragen rund um die Themen Jungs, Liebe und Freundschaft stellt sich die Hauptfigur Marie in Yvonne Strucks Jugendbuch "Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist". Auf 176 humorvollen Seiten erhält der Leser einen Einblick in die Gefühlswelt der 13-jährigen Marie, die ihre Gedanken in Tagebuchform niederschreibt. Verfasst hat das Buch die in Kleve lebende freie Autorin Yvonne Struck. Ihr Erstlingswerk richtet sich vor allem an Mädchen im Teenageralter.

Seit 2012 lebt die gebürtige Lübeckerin in der Schwanenstadt. Dorthin gezogen hat die Diplom-Biologin die Arbeit ihres Mannes, der als Professor an der Hochschule Rhein Waal arbeitet. Die Autorin verfasste schon im Grundschulalter erste Gedichte und Geschichten, arbeitete nach dem Abitur und dem Studium aber zunächst als Studienleiterin für Patientenbefragungen. Seit 2007 ist sie als freie Autorin unterwegs.

Über ihr erstes Jugendbuch sagt die 39-jährige: "Es ist ein lustig geschriebenes Buch, dass den Leser an der Gefühlswelt der pubertierenden Marie teilhaben lässt. Maries beste Freundin verändert sich, trägt plötzlich Miniröcke und tiefe Ausschnitte. Sie fragt sich natürlich, ob sie das nun auch tun muss." Dabei will Yvonne Struck keineswegs mit dem gehobenen Zeigefinger Moral predigen. "Im Endeffekt muss es jeder selbst wissen, wie er sich darstellen will", sagt sie.

2011 war das Buch bereits fertiggestellt, eine Agentin gefunden. Es dauerte aber bis zum Jahr 2013, ehe ein Vertrag unterschrieben wurde und zwei weitere Jahre, ehe das Buch endlich erscheinen konnte. Sigrun Hintzen, von der gleichnamigen Buchhandlung in Kleve, freut sich, wieder eine Jugendbuchautorin in Kleve begrüßen zu dürfen. "In Zeiten in denen Topmodel-Sendungen für Mädchen im jugendlichen Alter offensichtlich zum Pflichtprogramm gehören, sind Geschichten wie Yvonne Struck sie schreibt, absolut relevant", sagt Sigrun Hintzen. Die elfjährige Linette Hintzen hat als Probeleserin schon einmal den Daumen in die Höhe gereckt und nach den ersten Seiten entschieden, das Buch komplett zu lesen.

"Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist" (ISBN: 978-3-8339-0332-8) erscheint im Baumhaus-Verlag (Lübbe) und kostet 9,99 Euro. Die Illustrationen wurden von der Münchenerin Carolin Nagler angefertigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleverin schreibt ein Jugendbuch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.