| 00.00 Uhr

Kleve
Kolping-Senioren pilgern nach Kevelaer

Kleve. Zum 24. Mal findet die Kolping-Senioren-Wallfahrt nach Kevelaer statt, wozu der Kreisverband Kleve alle Kolpinger und Freunde für den 20. Oktober einlädt. Um 14 Uhr treffen sich die Wallfahrer in der Pax-Christi-Kapelle und beten gemeinsam den kleinen Kreuzweg. Die Eucharistiefeier in der Basilika beginnt um 15 Uhr mit einem feierlichen Einzug der Bannerabordnungen. Anschließend treffen sich die Teilnehmer zum Marienlob an der Gnadenkapelle. Im Petrus-Canisius-Haus ist dann die Kolping-Kaffeetafel eingedeckt.

Die notwenigen Anmeldungen hierfür nehmen bis spätestens zum 10. Oktober die örtlichen Kolpingvorsitzenden an oder der Kreisseniorenbeauftragte Theo Kehren, Kleve, Telefon 02821 91646, oder E-Mail theo.kehren@t-o nline.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kolping-Senioren pilgern nach Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.