| 00.00 Uhr

Kalkar
Konzert auf neuem Flügel

Kalkar. Im Rahmen der Konzertreihe "Ein Flügel für Kalkar" findet ein Konzert der Extraklasse statt: der deutsch-russische Pianist Lev Vinocour gastiert im Rathaussaal der Stadt am neuen Konzertflügel. Lev Vinocour gehört zur "raren Spezies der intellektuellen Virtuosen" (BR): in ihm vereint sich die Kombination von profundem Wissen mit souveräner virtuoser Freiheit und interpretatorischer Tiefe. Sein Beruf und seine Berufung wurden Lev Vinocour sozusagen in die Wiege gelegt: Als Spross einer traditionsbewussten St. Petersburger Künstlerfamilie erhielt er die in Russland typische anspruchsvolle Musikerausbildung. Er bietet Programmen fernab ausgetretener Pfade Sinne, Herzen und Gedanken der Zuhörer zu überzeugen und ebenso mitzureißen. Auch beim Konzert im Kalkarer Rathaussaal hält der Ausnahmepianist für die Musikliebhaber Überraschungen bereit, die nicht nur mit dem Konzertflügel zu tun haben werden.

Das Konzert ist Sonntag, 29. Mai um 17 Uhr im Rathaussaal der Stadt Kalkar statt. Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

(bamü)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Konzert auf neuem Flügel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.