| 08.07 Uhr

Unfall in Kranenburg
Radfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Kranenburg-Frasselt. Am Mittwochnachmittag ist ein Radrennfahrer aus den Niederlanden auf der Gocher Straße schwer verletzt worden. Er war mit einem Auto zusammengeprallt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 15.20 Uhr ein 53-Jähriger aus Kranenburg mit seinem Auto auf der Gocher Straße in Richtung Kranenburger Straße. Als der Mann nach links in die Schottheider Straße abbiegen wollte, sei er mit einem entgegenkommenden 49-jährigen Radrennfahrer aus den Niederlande zusammengestoßen. Der Niederländer verletzte sich bei dem Unfall in der Tempo-30-Zone schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

(veke)