| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Kreis-CDU verlieh Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement

Kreis Kleve. Bereits zum 17. Mal verlieh der CDU-Kreisverband Kleve seinen Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. "Ohne Ehrenamt geht es nicht. Mit dieser Auszeichnung ehren wir jene Mitbürger, die sich ehrenamtlich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben", erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann bei seiner Begrüßung.

Mit der Aufsuchenden Seniorenberatung Goch wurde eine Organisation ausgezeichnet, die älteren Menschen Hilfestellungen im Alltag bietet. Die 20 Mitglieder, die aus verschiedenen Bereichen kommen, wissen vor allem, wo älteren Menschen professionell geholfen werden kann. Gabriele Theissen, die den Preis entgegennahm, erwiderte, sie sei stolz, dass das Engagement "ihrer Truppe" diese Anerkennung fände. Den Jugendpreis erhielt die 15-jährige Bundesschülerprinzessin bei den Schützen, Celine Hendricks aus Kleve. Bürgerpreis und Jugendpreis wurden von den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Christoph Gerwers und Jens Röskens überreicht. Der CDU-Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff führte in die Bedeutung des Ehrenamts für die Gesellschaft ein.

Der Festakt fand im Bürgerhaus Katharinenhof in Kranenburg statt und wurde von Lukas Kepser beeindruckend musikalisch begleitet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Kreis-CDU verlieh Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.