| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Kreis-WfG mit dem Tag der Logistik

Kreis Kleve: Kreis-WfG mit dem Tag der Logistik
In Emmerich hat das Unternehmen BLG Logistics ein 80 000 Quadratmeter großes Logistik-Zentrum errichtet. FOTO: privat
Kreis Kleve. Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve ist in diesem Jahr am "Tag der Logistik" bei der BLG Logistics mit Sitz in Emmerich am Rhein zu Gast. "Logistik macht's möglich: Best Practice im Kreis Kleve" ist die Veranstaltung überschrieben, die am Donnerstag, 16. April, zwischen 10.30 und 14 Uhr am Kreis Klever Standort des in Bremen gegründeten Unternehmens stattfindet.

Arno Ziegler, Director Operations West der BLG, wird an diesem Tag den Gästen darlegen, wie sein Haus bei der Standortwahl vorgegangen ist und schließlich Emmerich am Rhein gewählt hat. Zur Information: Das Unternehmen hat im Kreis Kleve im Jahr 2008 auf einem 160 000 Quadratmeter großen Grundstück ein 80 000 Quadratmeter großes Logistik-Zentrum errichtet. Rund 250 Beschäftigte gehören inzwischen zum Team. "Damit gehört die BLG zu den größten Arbeitgebern, die den insgesamt rund 4000 Beschäftigten im Kreis Klever Logistik-Sektor einen Arbeitsplatz bieten", bemerkt Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers.

Größte und langjährige Kundin der BLG hier am Standort ist das Unternehmen Konica Minolta, für das BLG die komplette Europa-Distribution seiner Produkte aus dem Bereich Bürotechnik übernimmt. Für die Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH wird Senior Manager Winfried Hennemuth am "Tag der Logistik" sein Unternehmen und dessen Logistik präsentieren. Und im Rahmen einer sich anschließenden Diskussionsrunde wird es um aktuelle Themen gehen, die in der Logistik-Welt derzeit eine Herausforderung bedeuten. Im Podium mit dabei: Arno Ziegler von der BLG und Winfried Hennemuth von Konica Minolta, Ocke Hamann von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer in Duisburg, Dr. Franz Steltemeier für die Logistik-Initiative Duisburg-Niederrhein sowie Hans-Josef Kuypers als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Emmerichs Bürgermeister Johannes Diks. Nach der Podiumsdiskussion besteht für alle Besucher die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen.

Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve hat Logistik-Unternehmen zur Veranstaltung am "Tag der Logistik" eingeladen, die auch vom Unternehmerverband Ruhr Niederrhein unterstützt wird. Den "Tag der Logistik" ist ein Aktionstag, der von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) vor acht Jahren initiiert wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Kreis-WfG mit dem Tag der Logistik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.