| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Kreis-WfG und Antenne sind Montag zu Gast in Kerken

Kreis Kleve. Am Montag, 10. Juli, wird die Bühne von Antenne Niederrhein in Kerken an der Markthalle Petkens zwischen zehn und zwölf Uhr Station machen. Hier wird es auf Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve mit dem Lokalsender im 25. Jahr seines Bestehens Small-Talks geben mit Bürgermeister Dirk Möcking, mit Nicole Thissen von der Tourismusförderung Kerken und vielen Engagierten. Gleich nach einem Exkurs zu den touristischen Chancen Kerkens werden Achim Peters, Arno Leurs und Jörg Wolski sich über Gartenbau, die Milchtankstelle und das Schneckenland unterhalten. Bianka Ehrlich wird von der Arbeit des Werbering Nieukerk berichten und Ute Tillmanns hat ihr Kommen als Heilpraktikerin zugesagt.

Die Heimatvereine Aldekerk und Nieukerk werden durch Irmgrid Bappert und Erwin Baetzen aus dem Veranstaltungskalender zitieren und Georg Kaser und Michael Mertgen werden sich der Themen "Bahnhof Aldekerk" und "Reisemobilstellplatz" widmen. Alina Gehlen und Heiko Jürgens letztlich treten an, um das Naherholungsgebiet Eyller See zu präsentieren. Die Gespräche werden am Sonntag, 16. Juli, zwischen 9 und 11 Uhr auf der Frequenz von Antenne Niederrhein zu hören sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Kreis-WfG und Antenne sind Montag zu Gast in Kerken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.