| 00.00 Uhr

Kleve
KRK-Vorstand wiedergewählt

Kleve. Jetzt fand im Kolpinghaus die Jahreshauptversammlung des Klever Rosenmontagskomitees statt. Der Versammlungsleiter und 1. Vorsitzende Jürgen Röös zog ein positives Resümee. Besonders erwähnte er, dass der Klever Karneval sich weiter entwickelt hat. Die Weichen, die man in den letzten Jahren mit dem Klever Festzelt gestellt hatte sind nun für weitere Jahre vertraglich gesichert. Man konnte mit der Kle-Event GmbH einen zuverlässigen Partner finden.

Ebenfalls bedankte sich der Klever Karnevalsprinz "Prinz Helmut der Sportliche" bei aktiven Karnevalisten, beim KRK Vorstand und bei allen Klever Bürgern für eine tolle Session 2015/16. Für Ihn war der einmalige Sessionsabschluss "Karnevalszug 2.0" im März ein unvergessliches Erlebnis. Im weiteren Verlauf stellte der Kassenwart Toni Hermsen die Einnahmen und Ausgaben im Detail vor und konnte ein deutliches Plus verbuchen!

Einer der Höhepunkte waren die Neuwahlen des Vorstandes. Der Vorstand stellte sich geschlossen zur Neuwahl. Mit großer Mehrheit wurde er durch die Mitglieder neu gewählt. 1.Vorsitzender Jürgen Röös, Präsident/Stellvertretender Vorsitzender Frank Konen, Vizepräsident Jochen van Heek, Geschäftsführer Thomas Nitsch, Schatzmeister Toni Hermsen, Marketing André van der Louw, Pressesprecher Michael Hoenselaar, Technischer Leiter Volker Veldkamp. Zudem wurden Beisitzer und Helfer vorgestellt: Uwe Thies, Harald Dorpmanns, Michael Mülder, Dirk Weiser, Willi Müllejans und Michael Müller.

Als weiterer Tagesordnungspunkt stand die Wahl des Klever Prinzen 2019/2020 an. Hier konnte sich ein Bewerber durchsetzen. Somit sind für die nächsten vier Jahre die Prinzen der Stadt Kleve gewählt.

Anstehende KRK und Klever-Festzelttermine: 12.11.16 - Prinzenvorstellung, 19.11.16 - Prinzenproklamation, 22.1.17 - Seniorenkarneval, 17.2.17 - Damensitzung, 18.2.17 - Herrensitzung, 19.2.17 - Prinzenfrühschoppen, 25.2.17 - Prinzenkostümball, 26.2.17 - Narrenmesse, 27.2.17 - Rosenmontag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: KRK-Vorstand wiedergewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.