| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau/Moyland
Kunstvolle Tongestaltung und Ikebana in Moyland

Bedburg-Hau/Moyland. Noch keine passende Dekoration für die sommerliche Haus- und Gartengestaltung ? Von Donnerstag bis Sonntag, 4. bis 7. Juni, geben Irmgard Volz und Hildegard Woitowitz im evangelischen Gemeindehaus Moyland mit ihrer Ausstellung "Kunstvolles für Haus und Garten" Anregungen und Tipps. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr bietet Volz ihre künstlerisch gestalteten Tonobjekte und Keramik zum Verkauf an. Woitowitz gibt täglich um 15 und 17 Uhr Ikebana-Vorführungen.

Die japanische Kunst des Blumenarrangierens bietet vielfältige Möglichkeiten: Mit geringem Materialaufwand lassen sich so Blumen in Vasen und Schalen zu einem bezaubernden Anblick stecken. Das passende Grundmaterial aus Ton schuf die Künstlerin Irmgard Volz. Sie blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der figürlichen und plastischen Tongestaltung sowie Keramik zurück. Mit den von ihr geschaffenen Objekten wie Eulen, Vogeltränken, Buddhas oder Frauen bekommt der Garten einen besonderen Schliff. Außerdem geben beide Künstlerinnen Inspiration für Tischdekoration und Hausgestaltung. Mit dem Verkauf von Skulpturen, Vasen und Schalen und den Ikebana-Vorführungen unterstützen Volz und Woitowitz den Förderverein Evangelische Schlosskirche zu Moyland.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau/Moyland: Kunstvolle Tongestaltung und Ikebana in Moyland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.