| 15.57 Uhr

Bedburg-Hau
Lange Staus nach Unfall auf der B9

Bedburg-Hau: Unfall auf der B9
Bedburg-Hau: Unfall auf der B9 FOTO: Schulmann
Bedburg-Hau. Auf der Gocher Landstraße (B9) hat es am Mittwochmorgen bei Bedburg-Hau einen Unfall gegeben. Ein Auto fuhr auf ein Taxi auf. Die Kollision hatte lange Staus in beide Richtungen zur Folge.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 9.30 Uhr. Ein 81 Jahre alter Mann aus Goch fuhr mit seinem Mercedes Vaneo auf einen vor ihm fahrenden VW Touran (Taxi) auf. Sowohl der 81-Jährige als auch sein 79-jähriger Beifahrer sowie die 59 Jahre alte Taxifahrerin aus Kleve erlitten bei dem Unfall Verletzungen. 

Die Feuerwehr, die mit 20 Kräften vor Ort war, streute eine breite Ölspur nach dem Unfall ab. Während des Einsatzes der Feuerwehr war die Gocher Landstraße gesperrt. Es bildeten sich in beide Fahrtrichtungen lange Staus.

Hier geht es zur Bilderstrecke.

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.