| 00.00 Uhr

Niederrhein
Lehrstellenatlas der IHK: "Karriere mit Lehre"

Niederrhein. Viele Jugendliche wissen noch nicht so recht, was danach der Schule kommen soll. Studium oder Ausbildung? Und wenn eine Ausbildung, für welchen Beruf? Hier hilft der Lehrstellenatlas "Karriere mit Lehre" der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve. Er enthält aktuelle Informationen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung sowie Tipps zur Stellensuche. Neben umfangreichen Beschreibungen zu den Berufsbildern enthält die 80-seitige Publikation auch Anschriften von allen Ausbildungsbetrieben aus Industrie, Handel und Dienstleistung im IHK-Bezirk und dient Jugendlichen als Hilfestellung bei der Berufswahl.

Darüber hinaus informiert der Lehrstellenatlas über Hintergründe zur dualen Ausbildung sowie Weiterbildungsstipendien. Der IHK-Lehrstellenatlas wird kostenlos an die allgemeinbildenden Schulen verteilt und ist auch im IHK-Service-Center oder bei Linda Gehle, Telefon 0203 2821-304, E-Mail gehle@niederrhein.ihk.de, erhältlich. Einen weiteren kostenlosen Service bietet die Internet-Lehrstellenbörse der IHK unter www.ihk-lehrstellenboerse.de. Hier können Jugendliche herausfinden, welcher Beruf zu ihnen passt, und Stellenausschreibungen der Betriebe in der Region anschauen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Lehrstellenatlas der IHK: "Karriere mit Lehre"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.