| 00.00 Uhr

Kalkar
Lesung mit Klavierbegleitung und Gesang in Kalkar

Kalkar. Das abwechslungsreiche Programm der Veranstaltungsreihe "Ein Flügel für Kalkar" wird mit einer musikalischen Lesung am Samstag, 5. November, um 16 Uhr, im historischen Rathaus Kalkar fortgesetzt. Die Autorin Monika Benndorf und ihre Tochter Esther Linssen verbinden Ereignisse der Familienbiografie mit Liedern vor allem von Schubert und Schumann. Zur Herausgabe des Buches "Von der Geschichte befreit" entschlossen sie sich, ein Programm zu erarbeiten. Jorrit van den Ham begleitet den Liedgesang am neuen Flügel.

Esther Linssen absolvierte ihr Gesangstudium bei Diane Forlano am Koninklijk Conservatorium zu Den Haag und erwarb die Diplome: Vortragender Musiker, Oper und Dozent. Aktuell konzipiert sie mit Klaus Bertisch, Dramaturg bei der Nationale Opera Amsterdam, eine Vorstellung über ihren deutschen Großvater Paul Benndorf. Jorrit van den Ham absolvierte sein Klavierstudium an der Musikhochschule Amsterdam bei Marjes Benoist, Hakon Austbö und Naum Grubert und schloss dieses mit dem Masterdiplom ab. Der Eintritt ist frei. Spenden für den neuen Flügel sind sehr willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Lesung mit Klavierbegleitung und Gesang in Kalkar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.