| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Louisendorf
Louisendorf sucht seinen neuen Schützenkönig

Bedburg-Hau-Louisendorf. Das Königsschießen der Louisendorfer Bürgerschützen steht vor der Tür. Am Samstag, 19. August, treffen sich die uniformierten Mitglieder zum 72. Vogelschießen am Schießstand. Bereits um 13.30 Uhr beginnen die Jugendlichen (bis 16 Jahre) mit ihrem Wettkampf. Wer wird im Schützenjahr neue Prinzessin/neuer Prinz? Nachdem die Prinzessin/der Prinz feststeht, wird voraussichtlich gegen 15.30 Uhr mit dem Königsschießen begonnen, um auch für das amtierende Königspaar Heinz III. (Frericks) und Inge I. eine(n) Thronfolger(in) zu finden.

Um die Gäste bewirten zu können, steht für das leibliche Wohl Kaffee und Kuchen und ein Grill-Imbiß bereit. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - auch im Außenbereich ist Neues geplant. In der Herbstversammlung des Vereins am Freitag, 1. September, wird der/die neue König/-in den Hofstaat bekannt geben und der Krönungsball besprochen.

Eine Woche vor der Krönung am Samstag, 9. September, nimmt der BSV Louisendorf am Schützenzug des Schützenvereins Pfalzdorf 1926 wie gewohnt teil. Zusammen mit dem Monatsschießen am 8. Oktober (ab 10.30 Uhr) führt der Verein für seine Mitglieder das Herbst-Pokalschießen durch. Die Preisverleihungen aus den Schießwettbewerben finden ebenfalls an diesem Tage statt. Die Kirmes beginnt am Freitag, 15. September, mit "Smettis Vinyl Party", zu der auch Platten mitgebracht werden können; die Krönung der Majestäten erfolgt am 16. September. Am Sonntag ist dann wieder der große Familientag.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Louisendorf: Louisendorf sucht seinen neuen Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.