| 00.00 Uhr

Kleve
Ludger Kaczmierzak tritt bei der Cinque Sommernacht auf

Kleve. Köbes Underground gehören zum Inventar. Jürgen Becker, am Niederrhein kein Unbekannter, führt durchs Programm. Und auf der Bühne stehen YeoMen, Hans Liberg und Özcan Cosar - und Ludger Kaczmierzak, wie Veranstalter Bruno Schmitz gestern bekannt gab.

"Cinque hat den Klever Lokalmatador für einen Auftritt auf der Sommernacht gewinnen können. Neben den Großen der Unterhaltungsbranche ist nun auch ein Klever Original dabei. Darüber freuen wir uns sehr", sagt Schmitz. Der Leiter des Klever WDR-Büros habe sich in der lokalen Kulturszene einen Namen erspielt - unter anderem durch seinen satirischen Jahresrückblick über Kleve namens "Von oben herab" am Aussichtsturn.

Die Cinque-Sommernacht gehört zu den größten Kulturveranstaltungen im Kreis. Vor zwei Jahren zog sie mehr als 2500 Fans auf die Wiese hinter dem Klever Tiergarten. Dieses Jahr findet sie am Samstag, 27. August, 20 Uhr. Karten gibt 29,60 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse kosten sie 34 Euro.

(jul)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Ludger Kaczmierzak tritt bei der Cinque Sommernacht auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.