| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
LVR-Klinik Bedburg-Hau ehrt langjährige Mitarbeiter

Bedburg-Hau. Gleich acht 40-jährige Dienstjubiläen im öffentlichen Dienst und zwanzig 25-jährige Jubiläen sind in der LVR-Klinik Bedburg-Hau gefeiert worden. Vier Krankenschwestern und Pfleger, eine Labormitarbeiterin, eine Diätassistentin sowie ein Koch und ein Verwaltungsfachangestellter sind bereits seit 1975 im öffentlichen Dienst tätig und haben in der LVR-Klinik Bedburg-Hau zahlreiche Entwicklungen in der Versorgung von psychisch kranken Menschen und mitgetragen. Weitere 20 Mitarbeiter aus der Pflege, der Küche und dem Verwaltungsbereich sind seit 25 Jahren an ihren verschiedenen Arbeitsbereichen im Einsatz für die Patientinnen und Patienten. Für die Jubilare und ihre Begleitungen war ein umfangreiches Frühstück im Café Casablanca ausgerichtet worden. Der Klinikvorstand bedankte sich mit Blumensträußen und Präsenten für das Engagement und die langjährigen Dienste im LVR.

40-jähriges Dienstjubiläum: Beate Ernesti, Cornelia Gerold-Rogmann, Gerhard Hermsen, Heinz-Gerd Köhler, Irmgard Manz, Annegret Naß, Horst Rogmann, Helmut Schneider.

25-jähriges Dienstjubiläum: Angelika Beisel, Sonja Berbers, Britta Blenkers, Gabriele Brey-Janssen, Marko Crins, Heike Derks, Melanie Esser, Christel Heyl, Jutta Ingenrieth, Carmen Janssen, Anke Kühl, Ludger Kühl, Sigrun Moes, Marietta Moors, Claudia Opgenorth, Karin Reintjens, Marion Stappen, Tanja Stenke, Nicole Trapmann, Nicole Verhoeven.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: LVR-Klinik Bedburg-Hau ehrt langjährige Mitarbeiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.