| 11.35 Uhr

Kleve
Mann wird am Bahnhof überfallen

Kleve. Ein 61-jähriger Mann ist am Dienstagabend am Klever Bahnhof von zwei unbekannten Personen überfallen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, trug sich der Vorfall am Dienstag gegen 21.15 Uhr am Gocher Bahnhof zu. Ein unbekannter Mann griff einem 61-jährigen Mann an die Schulter und riss ihn herum. Ein zweiter Täter schlug dem 61-Jährigen den Angaben zufolge gegen den Kopf und versuchte dessen Geldbörse zu entreißen. Zwei Passanten eilten dem 61-Jährigen zu Hilfe. Die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung flüchteten.

Von einem Täter liegt der Polizei eine Beschreibung vor: Er war 25 bis 30 Jahre alt, rund 1,85 Meter groß und hatte kurze schwarze Haare, wobei die Seiten ganz kurz geschnitten waren.

Die beiden Passanten, die dem Opfer zu Hilfe eilten, und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 02821-5040 bei der Kripo Kleve zu melden.

 

(url)