| 00.00 Uhr

Kleve
Martin Wennekers führt "Mosaik" an

Kleve. Auf der gut besuchten Mitgliederversammlung der familienkundlichen Vereinigung "Mosaik" ist Martin Wennekers einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er trat damit die Nachfolge von Daniel Rütter an, der sein Amt im vergangenen Herbst zur Verfügung gestellt hatte. Thorsten Heeck ist von den Mitgliedern einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt worden. Dieter Greffin und Paul-Josef Heister wurden in ihren Ämtern als Schriftführer und Schatzmeister bestätigt. Hens Borkent, Konrad Bucksteeg und Günter Voldenberg wurden als Beisitzer gewählt.

Zuvor hatte der scheidende stellvertretende Vorsitzende, Konrad Bucksteeg, seinen positiven Geschäftsbericht erläutert. Er hob vor allem den steigenden Digitalisierungsgrad bei der Totenzettelsammlung und dem Archivbestand hervor. Das Archiv sei auch in 2015 gut besucht und ein regelmäßiges Ziel niederländischer Forschergruppen gewesen. Die seit Jahren bestehenden freundschaftlichen Beziehungen zu Familienforschern in den Niederlanden sollen auch in Zukunft weiter gepflegt und ausgebaut werden. Die Teilnahme an den niederländischen Genealogentagen in Weesp und Boxmeer war, so Bucksteeg, ein großer Erfolg.

Die von Paul-Josef Heister vorgestellten Geschäfts- und Kassenberichte zeigten ein solides Fundament für die künftige Vereins- und Archivarbeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Martin Wennekers führt "Mosaik" an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.