| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
Materborner Bürgerschützen suchen neuen König

Kleve-Materborn. Am 12. August soll der Nachfolger der amtierenden Schützenkönigin Tina Lange I. gefunden werden.

Der Bürgerschützenverein 1924 Materborn wird im August an zwei Wochenenden sein Schützenfest feiern. Begonnen wird das Schützenfest am Samstag, 12. August, um 13.30 Uhr am Ehrenmahl Materborn mit der Kranzniederlegung und Gedenken an die verstorbenen Schützenmitglieder und die gefallenen Soldaten beider Weltkriege.

Unter den Klängen des Spielmannzuges geht es zur St.-Anna-Kirche Materborn, wo um 14 Uhr die heilige Messe zur Eröffnung des Schützenfestes gefeiert wird. Dazu sind alle Materborner eingeladen. Nach der Messe geht es mit einem kleinen Umzug und dem Spielmannzug unter der Leitung des Ehrentambourmajors Ernst Peters zum Vereinslokal Ratskrug, wo gegen 15.30 Uhr das Pfänder- und Throphäenschießen beginnt. Gleichzeitig ist am Vereinsbaum für alle Kinder eine Hüpfburg aufgebaut. Gegen 19.30 Uhr wird der Tag in den Kommersabend mit Preisverleihung des Orden- und Pokalschießen sowie Ehrungen von Mitgliedern übergehen und am späten Abend ausklingen.

Am Sonntag, 13. August, findet das traditionelle Wecken des Spielmannszuges Materborn, von 6 bis etwa 8.30 Uhr, unter der Leitung von Ehrentambour Major Ernst Peters, statt. Nach dem gemeinsamen Frühstück bei der amtierenden Schützenkönigin Tina Lange I. wird dann zum Vereinslokal Ratskrug marschiert. Gegen 11.30 Uhr heißt es dann: Königsreflektanten vortreten. Nach hoffentlich erfolgreichem Königsschießen wird der neue König oder Königin zur neuen Königsresidenz unter Mitwirkung des Spielmannszug Materborn begleitet, wo der Sonntag am Nachmittag entsprechend ausklingen wird.

Am Samstag, 19. August, beginnt der Höhepunkt des Schützenfestes. Der dritte öffentliche Krönungsball in der Mehrzweckhalle Materborn. Der Eintritt zu diesem Krönungsball ist für alle Schützen und Besucher aus nah und fern frei.

Um 18 Uhr werden die geladenen Gastvereine, unter der musikalischen Begleitung des Spielmannzuges sowie unter Mitwirkung des Musikzuges der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve einen Festumzug mit Parade durch Materborn starten und gemeinsam in der Mehrzweckhalle Materborn einmarschieren. Treffpunkt für den Festumzug ist um 17.30 Uhr am Vereinslokal Ratskrug Materborn. Gegen 20.30 Uhr findet die Proklamation des neuen Königspaares statt. Im Anschluss der Proklamation spielt Diskjockey Helmut Rosenbroek zum Tanz auf. Es heißt dann wieder für alle Gäste: "tanzen, feiern und fröhlich sein bis in die frühen Morgenstunden".

Das genaue Festprogramm finden alle Interessierte auf der Homepage www.bsvmaterborn-1924.de oder auf allen ausgehangenen Plakaten in Materborn.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: Materborner Bürgerschützen suchen neuen König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.